Wirtschaft, Beschäftigung & Finanzverantwortung

Das Geld ist knapp, das wird sich auch in den kommenden Jahren nicht ändern. Umso kreativer und sorgfältiger müssen wir jeden Euro verplanen.

Ich werde mich als Bürgermeisterin dafür einsetzen, dass unsere Stimme auch in Land und Bund gehört wird, gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen.

Ich stehe aber auch für eine stärkere städtische Wirtschaftsförderung, für noch mehr Unterstützung gerade für kleinere Unternehmen. Gladbeck hat eine kreative Szene im Bereich Kunst, Design, Mode und Digitalwirtschaft. Damit können wir punkten.

Die Digitalisierung wird zunehmend unser Leben verändern, z.B. in der Arbeitswelt, der Mobilität und im Gesundheitswesen. Wir müssen uns gemeinsam darauf vorbereiten. Eine gute digitale Infrastruktur in unserer Stadt schaffen. Vor allem müssen wir aber unsere Kinder darauf vorbereiten. Daher setze ich mich sehr stark für die Digitalisierung unserer Gladbecker Schulen ein. Wir müssen unseren Kindern dort digitale Kompetenzen vermitteln. Diese brauchen sie vor allem, um im Berufsleben Fuß fassen zu können.

„Gladbeck von morgen gestalten heißt für mich:
Gute Bedingungen für Wirtschaft und Beschäftigung schaffen!“